News-Detailseite

Finalgegnerinnen: Nora Niedmers vs. Janna Hildebrand (2:6, 0:6)

Finalgegner: Frederik Press vs. Stefan Seifert (3:6, 6:3, 10:4)

Vollbesetzte Anlage am Starttag

Tolle Erfahrung für Justus Böttner (links), der gegen Tom Eisenzapf (Nr. 345 in Dtl.) antreten durfte

Vielbesuchter Atlantic Cup 2019

Die Matches des diesjährigen "Atlantic Cup 2019 - sponsored by Vedder und Stockrahm - die Entsorgungsprofis" starteten am Freitag, den 16.08.2019 ab 14.00 Uhr. Unter der professionellen Turnierleitung von Björn Kroll (Vizepräsident des Tennisverbandes Schleswig-Holstein) durften wir uns über ein großes Teilnehmerfeld freuen. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen war die Anlage am Freitag überaus gut besucht und manch ein Mitglied wunderte sich über die Parkplatzknappheit.

Auch am Samstag blieb es Gott sei Dank nach dem ersten Regenschauer am Vormittag im weiteren Tagesverlauf trocken, so dass die Spiele planmäßig ausgetragen werden konnten. Mauro Piras und Frederike Putthoff aus dem Club zur Vahr kämpften sich beide ins Halbfinale, konnten aber letztendlich nicht ausreichend punkten, so dass bei den Damen am Sonntag im Finale Janna Hildebrand und Nora Niedmers aufeinander trafen. Bei den Herren traten Stefan Seifert und Frederik Press gegeneinander an.

Aufgrund des Dauerregens am Sonntag musste dann leider für die beiden Finalpartien auf die Teppichhalle ausgewichen werden (die Nebenrunden-Partien konnten in anderen Bremer Hallen ausgetragen werden).

Nach einem recht klaren 6:2 und 6:0 durfte sich Janna Hildebrand über den 1. Platz und ein Preisgeld in Höhe von EUR 1.000,- freuen. Bei den Herren verließ Frederik Press mit einem 3:6, 6:3 und 10:4 erfolgreich als Sieger den Platz.

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer/innen für die spannenden Matches auf unserer Anlage.