News-Detailseite

Laura Bente (rechts) gewann die Hauptrunde bei den Damen.

Lilli Wiedemann (rechts) siegte in der Nebenrunde.

Bei den Herren gewann Timo Stodder (rechts) aus Berlin.

Lenn Lümkemann vom TC Alfeld setze sich in der Benrunde gegen Marc Majdandzic durch.

Vedder & Stockrahm Cup 2020

Der diesjährige "Vedder & Stockrahm Cup" durfte sich unter der Turnierleitung von Björn Kroll über sehr viele Anmeldungen freuen, so dass in einem 64-Feld gespielt werden konnte. Die Sorge war zuerst groß, dass zumindest der Freitag und Samstag sehr verregnet sein würden. Aber Gott sei Dank hat sich diese Befürchtung in Luft aufgelöst: Es blieb alle drei Spieltage über trocken und die Halbfinale und Finale am Sonntag konnten sogar bei bestem Sommerwetter ausgetragen werden.

Hauptrunde Damen:
1. Platz Laura Bente vom DTV Hannover (Platz 429 in der deutschen Rangliste)
2. Platz Tiziana-Marie Schomburg, ebenfalls vom DTV Hannover (Platz 108 in der deutschen Rangliste)

Nebenrunde Damen:
1. Platz Lilli Wiedemann (Vfl Westercelle)
2. Platz Laura Sophie Schomburg (TV Jahn Wolfsburg)

Hauptrunde Herren:
1. Platz Timo Stodder von Rot-Weiß Berlin (Platz 48 in der deutschen Rangliste)
2. Platz Osman Torski vom TC Grün Weiß Nicolassee (Platz 106 in der deutschen Rangliste)

Nebenrunde Herren:
1. Platz Lenn Lümkemann vom TC Alfeld (Platz 364 in der deutschen Rangliste)
2. Platz Marc Majdandzic vom TC Blau Weiß Halle (Platz 203 der deutschen Rangliste)

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern für dieses gelungene Tennisevent der Extraklasse. Ein großes Dankeschön geht auch an Björn Kroll und sein Team für die hervorragende Turnierleitung sowie an den TNB für die Unterstützung.

Last but not least: Danke an unsere Sponsoren, Jens und Nils Kruse von Vedder & Stockrahm - die Entsorgungsprofis, mit deren Hilfe dieses Turnier nicht nur einen neuen Namen bekommen hat, sondern hoffentlich noch viele Jahre auf unserer schönen Tennisanlage ausgetragen werden kann.