News-Detailseite

3. Damen gewinnen 6:0

Die ersten Einzel bestritten Lena Bobrink und Emely Lahrssen an Platz 2 und 4. Beide gewannen souverän mit 6:1, 6:0 und 6:2, 6:1. Anschließend spielten Rania Bahroun und Caroline Lütke-Uhlenbrock. Auch hier konnten beide Einzel klar mit 6:0, 6:1 und 6:0, 6:0 punkten.

Die Doppel besetzten Rania Bahroun mit Caroline Lütke-Uhlenbrock sowie Emely Lahrssen mit ihrer Schwester Carolina. Während das Lahrssen-Duo zügig mit 6:2, 6:3 den fünften Punkt holte, musste sich das andere Doppel den Sieg über einen Matchtiebreak hart erkämpfen. Caroline und Rania gewannen am Ende mit 6:7, 6:2 und 10:5.

Es war also alles in allem ein sehr erfolgreicher letzter Spieltag mit einem 6:0 Ergebnis und damit Erhalt in der Bezirksklasse 017. Herzlichen Glückwunsch!

Insgesamt konnte das Team der 3. Damen zwei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen für sich verzeichnen und landete am Ende der Wintersaison 2021/22 auf Tabellenplatz 5 vor dem TC Falkenberg und HC Horn. Tabellenerster wurde die SG Findorff.