Hockeynews

Vahraonen beenden erfolgreich die Feldsaison

Es war wieder so ein traumhafter Goldener-Herbst-Tag im Club zur Vahr und für die Herren IV (Vahraonen) gerade richtig für das letzte Spiel auf dem Kunstrasen. Wenn es ums Gewinnen geht, dann stellt man ja schnell mal auch lange Freundschaften hinten an und es zählt nur eins: Tore, Tore, Tore.

Den Vahraonen gelangen gleich 5 an der Zahl und so fuhren die Hamburger Müllmänner vom UHC am Ende des Tages - nach einer warmen Suppe in der Scheune - gut gelaunt aber geschlagen mit einem 5:3 zurück in die Hansestadt.

 

 


Teamsystems
Mit diesem Link gelangen Sie zum internen Spieler-, Verwaltungs-, und Termintool der Hockeysparte.