Hockeynews

Gesa Lubienski in den Jugend-Nationalkader berufen

Die 2004 geborene Jugendspielerin des Club zur Vahr, Gesa Lubienski, freute sich zuvor schon über ihre erste Nominierung von U16 Bundestrainer Markku Slawyk für das Deutsch-Französische Jugendwerk vom 08.04.-12.04.19 in Lille. Hier gewann die DHB-Auswahl das erste Duell gegen die Gastgeberinnen mit 1:0 nach entscheidender Vorlage von Gesa zum Siegtreffer. Auch das zweite Spiel konnte das deutsche Team mit 2:0 für sich entscheiden.

"Nicht nur wegen der Ergebnisse war das eine lohnende Maßnahme für uns", sagte Bundestrainer Markku Slawyk. "Auch wenn viele heute einfach ein bisschen platt waren nach der intensiven Beanspruchung der letzten Tage, so war es nicht schlecht, was auch heute wieder gezeigt wurde. Ich denke, dass sich die eine oder andere hier für weitere Maßnahmen empfehlen konnte." (Zitat auf hockey.de)

Und das hat sich Gesa!

Denn für sie geht es direkt weiter mit der ersten Garde der U16 am Osterwochenende in Köln mit Länderspielen gegen die USA und Belgien.

Herzlichen Glückwunsch, Gesa! Wir sind stolz auf Dich!

Auch bei Felix Drees, Jahrgang 2003, kann der Club gespannt sein auf die weitere Entwicklung. Der Torwart hat vom 10.04. - 15.04.19 am Zentrallehrgang der männlichen U16 in Köln teilgenommen. Auch hier unseren Glückwunsch an Felix! Weiter so!


Teamsystems
Mit diesem Link gelangen Sie zum internen Spieler-, Verwaltungs-, und Termintool der Hockeysparte.