Hockeynews

1. Herren verpassen Aufstieg

Die Herren des Club zur Vahr haben den Aufstieg in die Hockey-Regionalliga verpasst. Der Oberligameister musste sich in der Relegation der Bundesligareserve des Uhlenhorster HC letztlich klar mit 4:10 (1:5) geschlagen geben. "Wir sind geknickt", sagte Bremens Co-Trainer Jannik Hainke. "Wir haben alles reingeworfen, doch leider war der UHC zu stark." Zu stark auch, weil der Gastgeber mit Jonas Fürste und Oliver Korn zwei Ex-Nationalspieler aufbieten konnte, "das macht dann den Unterschied", sagte Hainke. Die Tore für den CzV, der in dieser Partie keineswegs enttäuscht und eine ansprechende Mannschaftsleistung geboten hat, erzielten Dominik Glatzel (2), Gerome Hadlak und Julius Krause.

Von Frank Büter

Club zur Vahr: Bogar, Drees - Hadlak, Wenzel, Glatzel, Jasch, Krause, Dräger, Hapke, Lange, Fiene, Bruns.


Sportmember
Mit diesem Link gelangen Sie zum internen Spieler-, Verwaltungs-, und Termintool der Hockeysparte.