Aktuelles

Wichtige Informationen

Die Verunsicherung ist momentan groß und wir möchten Ihnen hiermit einen kleinen Leitfaden mit an die Hand geben, der hoffentlich alle Fragen rund um den Umgang bei Covid-Verdachtsfällen oder bestätigten Erkrankungen im näheren Bekannten- und Familienkreis weitestgehend klärt.

Empfohlenes Verhalten für Ihren Besuch/Aufenthalt im Club zur Vahr gemäß den Vorgaben des Gesundheitsamtes:

1. Ein Mitglied/Kind ist positiv getestet
a) Das Mitglied und seine Familie müssen in Quarantäne.
b) Alle engen Kontaktpersonen, die in den letzten 48 Stunden vor Eintritt der ersten Symptome Kontakt zu dem Mitglied/Kind hatten (weniger als 1,5m und länger als 15 Minuten) oder direkt angeniest oder angehustet worden sind, müssen in Quarantäne.

 2. Ein Mitglied/Kind zeigt Symptome (Halsschmerzen, Fieber, Husten, grippeähnliche Symptome, etc.)
a) Das Mitglied bleibt zu Hause und sollte sich testen lassen.
b) Alle engen Kontaktpersonen (Kollegen, Familienangehörige, Klassenkameraden, Sportmannschaft, etc.) gehen weiter ins Büro, in die Schule oder zu Freizeitaktivitäten (Sportclub, Musikunterricht, etc.).
c) Wenn das Mitglied symptomfrei ist, geht es wieder ins Büro, in die Schule, zu Freizeitaktivitäten, etc.
d) Bei einem negativen Test geht das Mitglied wieder ins Büro, in die Schule, zu Freizeitaktivitäten, etc.
e) Bei einem positiven Test: siehe Punkt 1.

3. Ein Mitglied des gleichen Haushalts eines Mitglieds/Kindes wird positiv getestet
a) Das Mitglied/Kind und seine Familie müssen in Quarantäne.
b) Alle engen Kontaktpersonen (Kollegen, Klassenkameraden, Sportmannschaft, etc.) des Mitglieds (das nicht positiv getestet ist) betreffen keine weiteren Einschränkungen.

4. Ein Mitglied hatte engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person außerhalb seines Haushalts
a) Das Mitglied/Kind muss in Quarantäne und sollte sich testen lassen.
b) Bei positivem Test: siehe Punkt 1.

5. Ein Mitglied/Kind hatte engen Kontakt zu einer Person (in oder außerhalb seines Haushalts), die Symptome (Halsschmerzen, Fieber, Husten, grippeähnliche Symptome, etc.) zeigt
a) Das Mitglied/Kind und alle engen Kontaktpersonen (Kollegen, Klassenkameraden, Sportmannschaft, etc.) gehen weiter ins Büro, zur Schule, zu Freizeitaktivitäten.
b) Sollte sich der Verdacht auf Corona bei der Kontaktperson mit Symptomen bestätigen und ein positiver Test vorliegen: siehe Punkt 4.


Platzstatus

Platz Vahr: offen
Derzeit nur mit Startzeit / Sommergrüns
Leihtrolleys dürfen genutzt werden

Platz Garlstedt: offen
Derzeit nur mit Startzeit / Sommergrüns
E-Carts gestattet
Leihtrolleys dürfen genutzt werden

Driving Range Vahr: offen
montags bis 13.00 Uhr gesperrt